Hilfe und Tipps
Aufbereitete Statistiken
Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite news Budgets der Drittmittelprojekte werden derzeit sukzessive eingepflegt (03.08.2015)
Artikelaktionen

Budgets der Drittmittelprojekte werden derzeit sukzessive eingepflegt (03.08.2015)

— abgelegt unter:

Die Unterscheidung der Budgets nach Ausgabearten wird erst mit dem SuperX-Bericht für den Verwendungsnachweis sichtbar (betrifft nur Projekte der EU, dem BMBF oder der DFG).

Aktuell werden die Budgets der Drittmittelprojekte, getrennt nach Ausgabeart und dem Jahr der voraussichtlichen Vereinnahmung, eingepflegt. Im SuperX-Buchungsbericht werden alle Budgetbuchungen angezeigt. Bei Projekten der EU, dem BMBF oder der DFG derzeit noch ohne die Information um welche Ausgabeart es sich handelt. Um Ihnen diese Informationen schnellstmöglich verfügbar zu machen, entwickeln wir momentan SuperX-Berichte, um die Buchungen nach Ausgabearten (wie vom Zuwendungsgeber vorgegeben) differenziert auszuweisen.

Bei der Buchung, mit der Bezeichnung  „Budget#bernahme“ im Kommentarfeld, handelt es sich um den Kontostand zum Stichtag 31.12.2014. Dieser wurde zunächst als Budget in das SAP-System übernommen und wird bei der Budgetierung des Projektes angepasst.

Bei weitergehenden Fragen zu Budgetbuchungen bei Projekten können Sie sich gerne an die Drittmittelabteilung wenden.

 

 

Benutzerspezifische Werkzeuge